This page needs JavaScript! Please enable it to continue.

This website uses JavaScripts. If you use an adblocker, content may not be displayed or may not be displayed correctly.

This user account status is Approved

This user has not added any information to their profile yet.

PD Dr.
Alexander M.
Teixeira Kalkhoff
Romanistik
Französisch, Spanisch, Portugiesisch
Konstruktionsgrammatik, Grammatik gesprochener Sprache, Gestaltphonologie, Gestaltlinguistik, Wissenschaftsgeschichte und Erkenntnistheorie der Sprachwissenschaft

NARRANDO: Storytelling in der Interaktion

Basierend auf multimodalen ökologischen Korpusdaten des gesprochenen Spanisch aus Lateinamerika und Spanien entwickelt eine 17 Mitglieder umfassende internationale Expertengruppe ein Forschungsprojekt zum Storytelling in der Interaktion. Bei der Auswahl der Sprachdaten wird eine breite diatopische und kommunikationssituationelle Variation angestrebt. In einem zweiten Schritt sollen die spanischen Korpusdaten um französische multimodale Daten ergänzt werden. Dieser Vergleich ermöglicht komparative Perspektiven auf interaktionale Strategien und Ressourcen beim gemeinschaftlichen Erzählen. Zielpublikum sind Linguisten, Spanischlehrende und Spanischlernende.

Den institutionellen Rahmen dieser französisch-deutschen Zusammenarbeit bilden das Laboratoire ICAR (ENS Lyon), das Laboratoire Ligérien de Linguistik (Orléans) und das Romanische Seminar der Universität Freiburg.