This page needs JavaScript! Please enable it to continue.

This website uses JavaScripts. If you use an adblocker, content may not be displayed or may not be displayed correctly.

Quantitative Methoden der Sprachwissenschaft: Statistik (Seminar)

DateTuesday, 22nd July 2014, 00:00 - 01:00
Location22.-24.7.: Pharmazentrum, Computerraum "Mango"; 29./30.7.: Pharmazentrum, Computerraum "Cherry"
Save this event iCal

veranstalter: Daniel Müller-Feldmeth, Michael Mittag, Tobias Roth
ansprechpartner: Philipp Dankel
email: philipp.dankel@unibas.ch
web:
institution: HPSL
language: Englisch
location institution: Basel
date_raw: Di, 22.7., Mi, 23.7., Do. 24.7. (1. Block) und Di,29.7., Mi,30.7. (2. Block)
date_sort: 22.07.2014, 00:00:00

Kurs für MA-Studierende und Doktoranden

 

Der Kurs findet in den Computerräumen im Pharmazentrum (Klingelbergstrasse) statt. Auf den dort vorhanden PCs und Macs ist die benötigte Software (SPSS und R) bereits installiert. Teilnehmer, die gerne mit ihrem eigenen Laptop arbeiten wollen, können dies tun, soweit es die Software-Voraussetzungen erlauben (R ist freeware, für SPSS: siehe hier).

 

Programm: Veranstaltung „Quantitative
Methoden der Sprachwissenschaft: Statistik“

(Michael
Mittag, Daniel Müller-Feldmeth, Tobias Roth)

 

22.07.2014:

Block 1:

9:00-10:30 Uhr (Michael):               Einführung
Statistik: Grundlegende Konzepte und Verfahren I

Pause

10:45-12:15 Uhr (Michael):            Einführung
Statistik: Grundlegende Konzepte und Verfahren II

Mittagspause

13:15-14:45 Uhr (Michael):            Einführung
Statistik: Grundlegende Konzepte und Verfahren III

 

23.07.2014:

Block 2:

9:00-10:30 Uhr (Daniel):                 Kurze
Einführung in die Statistiksoftware R: Sprache, Datenstrukturen, grafische
Darstellung.

Pause

10:45-12:15 Uhr (Daniel):                Regressionsanalytische Verfahren I

Mittagspause

13:15-14:45 Uhr (Daniel):               Regressionsanalytische
Verfahren II

 

24.07.2014:

 

Block 3:

9:00-10:30 Uhr (Tobias):                Einführung
in Korpora, Korpora und Internet, Korpora und Statistik

Pause

10:45-12:15 Uhr
(Tobias):             Kookkurrenzanalysen und Assoziationsmasse

Mittagspause

13:15-14:45 Uhr
(Tobias):             Werkzeuge für Korpora und Korpusanalysen; über Korpora im
Eigenbau

 

 

(Übungsaufgaben zu jedem der drei Themenblöcke)

 

29.07.2014:

9:00-10:30 Uhr:        Fragen und
ggf. Wiederholung, Besprechung der Übungsaufgaben

Pause

10:45-12:15 Uhr:     Arbeit mit bzw.
Übungen anhand konkreter Projekte der Studierenden

Mittagspause

13:15-14:45 Uhr:     Arbeit mit bzw.
Übungen anhand konkreter Projekte der Studierenden

 

30.07.2014

9:00-10:30 Uhr         Arbeit mit
bzw. Übungen anhand konkreter Projekte der Studierenden

Pause

10:45-12:15 Uhr:     Arbeit mit bzw.
Übungen anhand konkreter Projekte der Studierenden.

 

Mittagspause

13:15-14:45 Uhr:     Arbeit mit bzw.
Übungen anhand konkreter Projekte der Studierenden. Abschluss und Ausblick.