This page needs JavaScript! Please enable it to continue.

This website uses JavaScripts. If you use an adblocker, content may not be displayed or may not be displayed correctly.

Übung: Wissenschaftliches Schreiben

DateMonday, 25th February 2013, 00:00 - 01:00
LocationKollegienhaus, Seminarraum 107
Save this event iCal

veranstalter: Annelies Häcki Buhofer
ansprechpartner: Annelies Häcki Buhofer
email: annelies.haecki-buhofer@unibas.ch
web: http://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/index.cfm?action=1&LID=146964&ID=146964&act_int=0&PeID=2012005&&DID=146964&ML
institution: HPSL
language: Englisch
location institution: Basel
date_raw: wöchentlich im FS13, ab Montag, 25.02.2013, 14:15h-16:00h
date_sort: 25.02.2013, 00:00:00

Bitte beachten:

Anmeldung über ISIS erforderlich.

Inhalt:

Wissenschaftliches Schreiben ist eine Kernkompetenz für Studium und Beruf. Texte zu produzieren ist ein wesentlicher Bestandteil des beruflichen Alltags innerhalb und ausserhalb des Wissenschaftsbetriebes. Für professionell Schreibende ist es zentral, neben dem wissenschaftlichen Schreiben auch die Konventionen wissenschaftsbetrieblicher Textsorten zu kennen und zu beherrschen.
In der Veranstaltung werden die Grundsätze des verständlichen und zielorientierten professionellen Schreibens behandelt und Kenntnisse über wissenschaftsbetriebliche Textsorten vermittelt, reflektiert und ausprobiert (z.B. Abstract, Projektbeschrieb, Drittmittelantrag, Zwischen- und Schlussbericht, Rezension oder Essay).

Lernziele:

Die Teilnehmenden kennen die Forschung zum wissenschaftlichen und wissenschaftsbetrieblichen Schreiben.
Sie bemühen sich wissenschaftliche und wissenschaftsbetriebliche Texte nach den Regeln der Zunft verständlich, zielorientiert und effizient schreiben.
Sie verfügen über Redaktionsstrategien und können angemessen Feedback geben.