This page needs JavaScript! Please enable it to continue.

This website uses JavaScripts. If you use an adblocker, content may not be displayed or may not be displayed correctly.

Medialität und Textualität: Mediale Affordanzen am Beispiel von Online-Zeitungen (Linguistik im digitalen Zeitalter)

Lecturer(s)Martin Luginbühl (Univ. Basel, Deutsches Seminar)
Contact personHeike Behrens
Emailheike.behrens@unibas.ch
DateTuesday, 7th December 2021, 16:15 - 18:00
Webhttps://www.hpsl-linguistics.org/events/ringvorlesung-linguistik-im-digitalen-zeitalter/
LocationOnline Basel Switzerland
Save this event iCal

Kommunikation ist medial durchformt – Medien bieten bestimmte Nutzungsmöglichkeiten, und unsere Nutzung kann die entsprechenden medialen Handlungsspielräume beeinflussen. In der Vorlesung wird das Konzept der „medialen Affordanzen“ erläutert, mit dem damit zusammenhängende Phänomene erfasst werden. Illustriert werden die Ausführungen mit Analysen von Online-Zeitungen.